Homer van Pelt

MARLON BRANDO „The Wild One“. 1953

Details
Homer van Pelt

MARLON BRANDO „The Wild One“. 1953

Unavailable €650,00

var GRFQCollection = GRFQCollection || {};GRFQCollection[6094040727744] = {"id":6094040727744,"title":"MARLON BRANDO „The Wild One“. 1953","handle":"marlon-brando-the-wild-one-1953","description":"\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003eAuflage 1\/250\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e35,56 x 27,94 cm\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003ePreis inkl. Rahmen (60x40cm) und Passepartout\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eHomer van Pelts\u003c\/strong\u003e\u003cspan\u003e \u003c\/span\u003eKarriereweg liest sich fast wie ein echter Hollywood-Film. Der junge Fotograf arbeitete als Kameramann und Stills-Fotograf für die Columbia Studios, bis Pearl Harbour bombardiert wurde. Kurz darauf trat er einer Spezialeinheit der Army bei, um die amerikanische Geschichte visuell festzuhalten. Nord-Afrika, Frankreich, Süd-Pazifik – Homer van Pelt fotografierte rund um die Welt im Auftrag der Army und diente in einer Einheit, die während dieser Zeit 13 Fotografen verlor.\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\"\u003e\u003cspan class=\"s1\"\u003e\u003cbr\u003eZurück in den USA fotografierte Homer, immer noch in der Army, Politiker, wie Franklin Roosevelt, Harry Truman und Eisenhower. Nach seiner Entlassung kehrte er in seinen anfänglichen Bereich zurück, der eine kreative und persönliche Freiheit verstärkt zuließ. In dieser Zeit entstanden ikonische Aufnahmen von Schauspielern, wie Kim Novak, Elvis Presley, Jack Lemon, Humphrey Bogart und Marlon Brando.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e","published_at":"2020-12-01T14:32:11-05:00","created_at":"2020-12-01T13:07:55-05:00","vendor":"Homer van Pelt","type":"Fotografie","tags":["Homer van Pelt"],"price":65000,"price_min":65000,"price_max":65000,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":37639633404096,"title":"Default Title","option1":"Default Title","option2":null,"option3":null,"sku":"","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"MARLON BRANDO „The Wild One“. 1953","public_title":null,"options":["Default Title"],"price":65000,"weight":0,"compare_at_price":null,"inventory_management":null,"barcode":"","requires_selling_plan":false,"selling_plan_allocations":[]}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0515\/1807\/9168\/products\/MarlonBrando_WildOne_web58e75047db471_1170x1170_11df689e-299c-4037-a733-9dfc22d6b7e3.jpg?v=1606850985"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0515\/1807\/9168\/products\/MarlonBrando_WildOne_web58e75047db471_1170x1170_11df689e-299c-4037-a733-9dfc22d6b7e3.jpg?v=1606850985","options":["Title"],"media":[{"alt":null,"id":15143825670336,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.0,"height":1170,"width":1170,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0515\/1807\/9168\/products\/MarlonBrando_WildOne_web58e75047db471_1170x1170_11df689e-299c-4037-a733-9dfc22d6b7e3.jpg?v=1606850985"},"aspect_ratio":1.0,"height":1170,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0515\/1807\/9168\/products\/MarlonBrando_WildOne_web58e75047db471_1170x1170_11df689e-299c-4037-a733-9dfc22d6b7e3.jpg?v=1606850985","width":1170}],"requires_selling_plan":false,"selling_plan_groups":[],"content":"\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003eAuflage 1\/250\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e35,56 x 27,94 cm\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003ePreis inkl. Rahmen (60x40cm) und Passepartout\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e \u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\" data-mce-fragment=\"1\"\u003e\u003cstrong\u003eHomer van Pelts\u003c\/strong\u003e\u003cspan\u003e \u003c\/span\u003eKarriereweg liest sich fast wie ein echter Hollywood-Film. Der junge Fotograf arbeitete als Kameramann und Stills-Fotograf für die Columbia Studios, bis Pearl Harbour bombardiert wurde. Kurz darauf trat er einer Spezialeinheit der Army bei, um die amerikanische Geschichte visuell festzuhalten. Nord-Afrika, Frankreich, Süd-Pazifik – Homer van Pelt fotografierte rund um die Welt im Auftrag der Army und diente in einer Einheit, die während dieser Zeit 13 Fotografen verlor.\u003c\/p\u003e\n\u003cp class=\"p1\"\u003e\u003cspan class=\"s1\"\u003e\u003cbr\u003eZurück in den USA fotografierte Homer, immer noch in der Army, Politiker, wie Franklin Roosevelt, Harry Truman und Eisenhower. Nach seiner Entlassung kehrte er in seinen anfänglichen Bereich zurück, der eine kreative und persönliche Freiheit verstärkt zuließ. In dieser Zeit entstanden ikonische Aufnahmen von Schauspielern, wie Kim Novak, Elvis Presley, Jack Lemon, Humphrey Bogart und Marlon Brando.\u003c\/span\u003e\u003c\/p\u003e"};GRFQCollection[6094040727744]['collection'] = [];GRFQCollection[6094040727744]["collection"].push('237335609536');
Select options
Auflage 1/250 35,56 x 27,94 cm Preis inkl. Rahmen (60x40cm) und Passepartout   Homer van Pelts Karriereweg liest sich fast wie ein echter Hollywood-Film. Der junge Fotograf arbeitete als Kameramann und Stills-Fotograf für die Columbia Studios, bis Pearl Harbour bombardiert...Read more

Auflage 1/250

35,56 x 27,94 cm

Preis inkl. Rahmen (60x40cm) und Passepartout

 

Homer van Pelts Karriereweg liest sich fast wie ein echter Hollywood-Film. Der junge Fotograf arbeitete als Kameramann und Stills-Fotograf für die Columbia Studios, bis Pearl Harbour bombardiert wurde. Kurz darauf trat er einer Spezialeinheit der Army bei, um die amerikanische Geschichte visuell festzuhalten. Nord-Afrika, Frankreich, Süd-Pazifik – Homer van Pelt fotografierte rund um die Welt im Auftrag der Army und diente in einer Einheit, die während dieser Zeit 13 Fotografen verlor.


Zurück in den USA fotografierte Homer, immer noch in der Army, Politiker, wie Franklin Roosevelt, Harry Truman und Eisenhower. Nach seiner Entlassung kehrte er in seinen anfänglichen Bereich zurück, der eine kreative und persönliche Freiheit verstärkt zuließ. In dieser Zeit entstanden ikonische Aufnahmen von Schauspielern, wie Kim Novak, Elvis Presley, Jack Lemon, Humphrey Bogart und Marlon Brando.